Preview Mode Links will not work in preview mode

Jan 27, 2024

Im heutigen Tischgespräch unterhalten Yvonne und ich uns über Schubladen. 

Die sind toll, oder? Wir können alles da einfach reinpropfen und es sieht immer ordentlich aus. 

Schubladen helfen uns aber auch das Leben zu verstehen. 

Wir packen z.B. so Vornamen in Schubladen und verbinden mit ihnen gewisse Eigenschaften. 

Dann hauen wir ja auch unsere Probleme in Schubladen, da wir bestimmte "Schubladen-Erwartungen" haben, z.B. die Desintertesse unseres GEgenübers an uns. 

Natürlich gibt es da auch ein paar Glaubenssätze, wie: Du musst Du alleine durch, etc. die so ein SChubladenablagesystem in uns verstärkt. 

Manchmal wundern wir uns dann, dass andere, liebgewonneene Menschen plötzlich ein Problem mit uns haben. 

Das passiert meist, wenn wir unsere Ablagesysteme schon länger nicht mehr aufgeräumt haben. 

Dann wird die Diskepranz zwischen unserem Selbstbild und dem Fremdbild echt groß. 

Und natürlich spielt die Selbstreflektion und das "im Hier und Jetzt sein" eine große Rolle. 

Also, mal ehrlich...diese Sache mit den Schubladen ist vernetzter und verworrener, als Du glaubst und ist viel zu viel Stoff für eine Podcastfolge. 

Daher reißen wir beide heute nur mal ein paar Themen an. 

Wenn dir diese Episode genauso viel Freude bereitet hat wie uns, dann melde dich einfach bei Jan und mir. Wir freuen uns über Feedback und natürlich am meisten darüber, wenn du dich von uns angesprochen fühlst und wir dich auf deiner Reise zu dir selbst begleiten dürfen.

Erkennen, anwenden, Erfolge feiern!

Yvonne Simon findest Du hier:

Facebook: https://bit.ly/2yCl22F

Webseite: https://yvonne-simon.com

Podcast: https://apple.co/2XpR2BJ